„abf“ im Februar wieder mit Angeboten für die Freizeit

Die „abf“, Norddeutschlands größte Freizeit- und Einkaufsmesse auf dem Messegelände in Hannover, wird sich vom kommenden Jahr wieder auf ihren ursprünglichen Kernthemen konzentrieren und ausschließlich Themen aus den Bereichen Reisen, Fitness, Caravan, Camping und Auto zeigen. Die Bereiche Bauen, Garten und Hauswirtschaft fallen weg. Der Messename „abf“ war anfangs als Abkürzung von Auto, Boot und Freizeit entstanden. Die abf 2015 wird vom 11. bis 15. Februar stattfinden. (ampnet/Sm)

Beitrag zuletzt aktualisiert am 3. Juli 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*