Alko stellt automatisch die Caravan-Bremse nach

Alko bietet ab sofort eine Bremse mit automatischer Nachstellung für Caravans und sonstige Anhänger an. Die AAA (Alko Automatic Adjustment) Premium Brake ist für Achsen im Gewichtsbereich 1000 bis 1500 Kilogramm und ab Baujahr 1999 erhältlich. Das Nachrüst-Kit pro Achse kostet rund 200 Euro plus Einbau.
Das neue System sorgt für eine stets optimal eingestellte Bremsanlage und damit in jeder Situation für die maximale Bremswirkung. Darüber hinaus gehören das ruckartige Verhalten der Auflaufeinrichtung durch zu viel Spiel in der Bremsanlage sowie die regelmäßigen Werkstattbesuche für das Nachstellen der Bremsbeläge der Vergangenheit an.

Ab sofort im Handel erhältlich ist auch das nachrüstbare Display für das elektromechanische Antischleuder-System ATC (Alko Trailer Control) für Caravans. Es kostet 129 Euro plus Einbau.

Das ATC-Display für den Pkw-Innenraum kommuniziert drahtlos mit dem Sender an der Caravan-Deichsel und informiert den Fahrer im Zugfahrzeug stets über den aktuellen Systemzustand. Drei Symbole an der Empfangseinheit informieren den Fahrer darüber, ob das ATC gerade aktiviert, im Eingriff oder im normalen Fahrbetrieb-Modus ist.

Das Display ist für alle ATC-Systeme ab 2009 nachrüstbar, bei älteren Modellen ist zuvor ein Software-Update bei Alko nötig. Die Nachrüst-Möglichkeit für ATC besteht jetzt auch für einachsige Hobby-Caravans mit Knott-Bremse. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*