„Auto Bild“: Fünftüriger Fiat 500 soll Punto ersetzen

Fiat will den Punto ab 2015 durch eine fünftürige Version des 500 ersetzen. Das berichtet „Auto Bild“ in der morgen erscheinenden Ausgabe (Heft 3). Der verlängerte Cinquecento wird – wie der Minivan 500L – auf einer modifizierten Punto-Plattform stehen.
Fiat hatte angekündigt, sich künftig auf die Modellfamilien um 500 und Panda zu konzentrieren. So ist für dieses Jahr noch das SUV 500X geplant. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Fiat Punto Street.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Fiat

Fiat Punto Street.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*