BMW toppt schon jetzt Motorrad-Absatz des Vorjahres

BMW hat bei den Motorrädern bereits im November den gesamten Vorjahresabsatz übertroffen. Im vergangenen Monat wurden 7342 Fahrzeuge ausgeliefert. Das sind 8,8 Prozent bzw. knapp 600 Stück mehr als im Vorjahresmonat. Seit Jahresbeginn wurden damit 108 872 Motorräder und Kraftroller verkauft. Das sind über 8500 Einheiten mehr als von Januar bis November 2012 und über 2500 Fahrzeuge mehr als im gesamten Vorjahr.
Auch der Auftragseingang lag im November deutlich über dem bereits hohen Vorjahresniveau.
Zum Frühjahr 2014 erweitert BMW sein Modellprogramm nicht nur um zwei Modellneuheiten und zwei wichtige Nachfolger bei den Volumenbaureihen, sondern in der ersten Jahreshälfte auch um den ersten Elektro-Scooter. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*