Bugatti eröffnet Showroom in Qatar

Bugatti hat einen neuen Marken-Showroom in Qatar eröffnet. Gemeinsam mit seinem Händlerpartner Al Wajba Motors hat der französische Supersportwagenbauer jetzt eine neue repräsentative Adresse in der Hauptstadt Doha bezogen. Damit stärkt die Luxusmarke ihre Präsenz im Nahen Osten. Bugatti ist seit 2006 in dem Emirat am Persischen Golf vertreten. Bugatti hat derzeit über 30 Händler in 19 Märkten, darunter vier im Nahen Osten.
Bugatti wurde vor mehr als 100 Jahren im elsässischen Molsheim gegründet und gehört heute zum Volkswagen Konzern, der 1998 die Rechte an der Marke erworben hat. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

Bugatti Showroom in Qatar.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Bugatti

Bugatti Showroom in Qatar.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*