Dekra expandiert in den USA

Die Prüforganisation Dekra expandiert in den USA. In Texas und Georgia werden weitere Prüfstellen eröffnet. Außerdem wurde in Burlington jetzt die erste Dekra-Fahrzeugprüfstelle in North Carolina eröffnet. Hier werden im staatlichen Auftrag Fahrzeuge auf ihre Sicherheit und Emissionen geprüft – analog zur deutschen Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung.
„Die Anforderungen in Sachen Fahrzeugprüfung sind in den USA sehr uneinheitlich“, so Donald O. Nicholson, Chief Regional Officer von DEKRA in Nordamerika. „Jedes County, etwa vergleichbar mit den deutschen Landkreisen, entscheidet selbst, ob und in welchem Umfang Fahrzeuge regelmäßig untersucht werden müssen.“ (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

Dekra in den USA.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Dekra

Dekra in den USA.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*