Di Resta zurück im Mercedes-Benz DTM-Cockpit

Mercedes-Benz startet mit zwei ehemaligen DTM-Champions in die neue DTM-Saison 2014. Neben dem DTM-Meister des Jahres 2005, Gary Paffett (32), fährt auch der DTM-Champion von 2010, Paul Di Resta (27), in der kommenden Saison ein DTM Mercedes AMG C-Coupé. Der Schotte verstärkt damit den Fahrerkader von Mercedes-Benz zum 120-jährigen Motorsport-Jubiläum von Daimler in diesem Jahr.
Di Resta ging bereits zwischen 2007 und 2010 für die Marke mit dem Stern in der international populärsten Tourenwagenserie an den Start. Dabei erzielte er in 42 Rennen sechs Siege, sechs Pole Positions und sieben schnellste Rennrunden. Nach seinem Titelgewinn in der DTM beim Saisonfinale in Schanghai 2010 wechselte Di Resta in die Formel 1. Dort bestritt der Schotte von 2011 bis 2013 58 Grands Prix für Sahara Force India-Mercedes und fuhr darin 121 WM-Punkte ein.

In der kommenden DTM-Saison ist Di Resta neben seinem Mercedes-Benz Markenkollegen Gary Paffett einer von bislang sieben bestätigten DTM-Champions im DTM-Fahrerfeld 2014. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

Paul Di Resta.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Paul Di Resta.

Paul Di Resta.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Paul Di Resta.

Paul Di Resta.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Paul Di Resta.

Paul Di Resta.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Paul Di Resta.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*