Dirk Arnold wieder in Müchen

Dirk Arnold übernimmt ab 1. Januar wieder eine Rolle bei BMW in München. Er übernimmt innerhalb der Kommunikation die Verantwortung für die globale Kommunikation über Produkte, Technologie, Sport Kommunikation, Pressearbeit und PR-Events. Er übernimmt die Aufgabe von Ulrich Knieps, der bereits die BMW Group Classic übernommen hat.
In den USA übernimmt die von Arnold als Alexander Bilgeri, der bisher in München die Finanz-Kommunikation geführt hatte. (ampnet/Sm)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 31. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*