Eine halbe Million „Junge Sterne“

Mercedes-Benz hat den 500 000sten Gebrauchtwagen aus dem Programm „Junge Sterne“ verkauft. Das schwarze C-Klasse T-Modell kaufte Markus Semmler beim Vertragspartner S&G Automobil in Karlsruhe.
Seit März 2009 werden bundesweit bei speziell zertifizierten Partnerbetrieben Gebrauchtfahrzeuge der Marke „Junge Sterne“ unter dem Motto „So Mercedes wie am ersten Tag“ an Endkunden verkauft. Mit einem „Jungen Stern“ erhält der Kunde ein zertifiziertes Gebrauchtfahrzeug mit umfassendem Garantie- und Servicepaket. Dazu gehören eine Zweijahresgarantie, zwölf Monate Mobilitätsgarantie Mobilo, ein HU/AU-Siegel jünger als drei Monate, zehn Tage Umtauschrecht sowie eine Wartungsfreiheit von mindestens sechs Monaten oder 7500 Kilometern.

„Junge Sterne“ sind Leasing- und Finanzierungsrückläufer, Werkswagen oder Fahrzeuge aus dem Firmenangehörigengeschäft oder aus Inzahlungnahmen. Mit dem Label werden ausschließlich solche Gebrauchtwagen ausgezeichnet, die auf höchste Qualitätsstandards geprüft sind. Zum Wiedererkennungseffekt der „Jungen Sterne“ tragen beim Händler einheitliche Vertriebsstandards sowie speziell geschulte Gebrauchtwagenverkäufer bei.

Die Mercedes-Benz-Bank bietet dazu inanzierungs- und Leasingangebote sowie Komplettlösungen mit Versicherungen. Die Mercedes-Benz-Autoversicherung garantiert die Reparatur mit Originalteilen in einer Vertragswerkstatt. Darüber hinaus schließt der optionale Kaufpreisschutz bei Totalschaden, Diebstahl oder Zerstörung bis zu 48 Monate lang die Lücke zwischen dem ursprünglichen Kaufpreis und dem durch die Vollkaskoversicherung abgesicherten Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Der 500 000ste Junge Stern (v.l.): Markus Semmler und Verkaufsleiter Udo Betz.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Der 500 000ste Junge Stern (v.l.): Markus Semmler und Verkaufsleiter Udo Betz.

Der 500 000ste Junge Stern (v.l.): Verkaufsmanager Dirk Hafrank vom Mercedes-Benz-Vertrieb, Käufer Markus Semmler, Verkaufsleiter Udo Betz und Stefan Leibrecht vom Autohaus S&G.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Der 500 000ste Junge Stern (v.l.): Verkaufsmanager Dirk Hafrank vom Mercedes-Benz-Vertrieb, Käufer Markus Semmler, Verkaufsleiter Udo Betz und Stefan Leibrecht vom Autohaus S&G.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 17. Februar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*