Federal-Mogul übernimmt Geschäftsbereiche von Honeywell

Federal-Mogul wird Teile des Bremsbelaggeschäfts für Automobil- und Industrieanwendungen von Honeywell kaufen. Dazu gehören zwei erst kürzlich errichtete Produktionsstätten in China und Rumänien.
Die Geschäftseinheit Honeywell Friction Materials mit Hauptsitz in Glinde bei Hamburg beschäftigt weltweit mehr als 2000 Mitarbeiter. Die Übernahme wird vorbehaltlich der üblichen Genehmigungsverfahren der zuständigen Behörden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2014 abgeschlossen sein. (ampnet/jri)

Beitrag zuletzt aktualisiert am 7. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*