Fendt mit Rekordabsatz

Fendt hat mit dem Absatz von 17 837 Traktoren (+22 %) im Jahr 2013 einen neuen Rekord erreicht. Mit dem Anstieg konnte der Allgäuer Traktorenhersteller seinen Marktanteil im Hauptabsatzgebiet Europa auf 9,4 Prozent steigern. Die größten und wichtigsten Märkte für Fendt sind Deutschland, Frankreich, Großbritannien/Irland, Italien, Österreich, Niederlande, Spanien, Schweiz, Belgien, Skandinavien und Zentral-/Osteuropa. Auf dem deutschen Markt lag der Anteil bei den Traktoren ab 51 PS bei 21,1 Prozent. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

Fendt-Modellpalette.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/ACGO

Fendt-Modellpalette.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*