Fiat Punto mit zwei Zylindern und 105 PS

Der Fiat Punto ist ab sofort auch mit dem Zwei-Zylinder-Turbobenziner Twin-Air zu haben. Der 77 kW / 105 PS starke Motor hat bei einem Verbrauch von durchschnittlich 4,2 Litern auf 100 Kilometer (nach EU-Norm) einen CO2-Wert von 99 Gramm pro Kilometer. Serienmäßig ausgerüstet mit Start&Stopp-Automatik, erfüllt er den Emissions-Standard Euro 6 und ist in die Effizienzklasse A eingestuft.
Der als Drei- oder Fünftürer sowie in drei Ausstattungsversionen verfügbare Fiat Punto Twin-Air Turbo (ab 15 290 Euro) beschleunigt von null auf 100 km/h in 11,2 Sekunden und erreicht im sechsten Gang die Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h.

In der Ausstattungsversion My Punto hat der Italiener unter anderem vordere und hintere Sitzreihe abdeckende Kopf-Airbags, Klimaanlage mit Pollenfilter, Lenkrad und Schaltknauf in Leder sowie ein RDS-Autoradio mit MP3-fähigem CD-Player an Bord. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 8. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*