Fiat und Chrysler stehen vor Abschluss für Jeep in China

Fiat und Chrysler stehen offenbar kurz davor, eine Vereinbarung für die Produktion von Jeep-Modellen in China bekanntzugeben. Chinesische Medien melden heute, das Joint Venture mit der Guangzhou Automobile Group stehe vor dem Abschluss. Bereits im Januar hatten Fiat und Chrysler gemeldet, man habe eine entsprechende Rahmenvereinbarung mit Guangzhou erreicht.
Das Joint Venture hätte für Jeep strategische Bedeutung. Die Fertigung in China wird die erste Jeep-Fertigung außerhalb der USA. Das wäre ein weiterer Schritt in dem Bemühen von Fiat und Chrysler, der Marke Jeep eine weltweite Bedeutung zu verschaffen. 2012 konnte Jeep 701 626 Einheiten absetzen. 2014 sollen es mehr als eine Million sein. (ampnet/Sm)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 25. August 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*