Finale der Kunstschau „Expo 1: Rio“

Zum Finale der „Expo 1: Rio“ im Museu de Arte Moderna (MAM) fanden am Wochenende mehrere Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Initiative 89plus statt. Die Expo 1 gastierte im Rahmen der mehrjährigen Partnerschaft zwischen Volkswagen of America, dem Museum of Modern Art (MoMA) und dem MoMA PS1 vom 17. Dezember 2013 bis 23. Februar 2014 in Rio de Janeiro.
VW ist bereits seit 2011 offizieller Förderer des MoMA und des MoMA PS1 und hat in diesem Rahmen die Umsetzung zahlreicher Kunstprojekte ermöglicht. Die Zusammenarbeit mit führenden internationalen Kunstinstitutionen ist Teil der Kunst- und Kulturförderung des Konzerns. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*