Ford Mustang als Download für „Need for Speed“

Spieler des Videospiels „Need for Speed Rivals“ können sich ab sofort kostenlos den neuen Ford Mustang auf den PC und die Spielekonsole holen. Das Fahrzeug hatte erst vor wenigen Tagen seine Weltpremiere und wird erst 2014 zunächst in den USA auf die Straße kommen.
Die „Need for Speed Rivals“-Spieler können aus fünf benutzerdefinierten Designs wählen. Vier basieren auf den meistgeklickten Online-Konfigurationen des virtuellen „Mustang Customizer“, der sich im Internet einer großen Beliebtheit erfreut. Zudem bietet das Spiel einen Ford Mustang im Spezial-Design des Drift-Champions Vaughn Gittin Jr.

„Wir haben eng mit dem Entwicklerteam von EA zusammengearbeitet, insbesondere in Bezug auf die Bereitstellung von technischen Daten des neuen Ford Mustang – und das bereits Monate bevor das reale Fahrzeug der Öffentlichkeit präsentiert wurde“, sagte Mark Bentley, Ford Product Licensing Manager. „Auf diese Weise konnten die Spiele-Entwickler von EA lange vor der Markteinführung eine detailgetreue Darstellung des neuen Ford Mustang entwickeln.“

„Need for Speed Rivals“, bei dem sich illegale Rennfahrer mit der Polizei messen, erhielt weltweit viel Lob von Experten und Spielekritikern, unter anderem gab es einen Gold Award vom Game Informer Magazine für „ein außergewöhnliches Erlebnis“. Eurogamer.net stufte das Rennspiel überdies als ausgesprochen realistisch ein.

„Need for Speed Rivals“ ist erhältlich für PlayStation 4, Playstation 3, Xbox One, die Spiel- und Entertainment-Systeme von Microsoft und Xbox 360 sowie für PC. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*