Frühlingsfest bei Hyundai

Hyundai lädt bei seinen Handelspartner vom 21. bis 23. Februar zum Frühlingsfest ein. Es steht unter dem Motto „Auf zum Hyundai WM-Countdown“. Mit einer reichweitenstarke Funkkampagne sowie der Integration des Frühlingsfests in TV-Spots und Online-Maßnahmen verstärkt Hyundai als WM-Sponsor im Vorfeld die Kommunikation auch national. Über 16 Millionen Exemplare der Händlerzeitung informieren zudem Kunden, Interessenten und Fans der Marke umfassend über die Produkthighlights und das individuelle Programm vor Ort.
Im Fokus des Frühlingsfests steht der i10, der ab 9950 Euro das Einstiegsmodell der Marke ist und seit November in der zweiten Modellgeneration erhältlich ist. Der kleine, knapp 3,67 Meter lange Fünftürer wurde im europäischen Entwicklungs- und Designzentrum der Marke in Rüsselsheim entwickelt. Er wird wahlweise mit zwei Ottomotoren mit einem Leistungsspektrum von 49 kW / 67 PS und 64 kW / 87 PS sowie erstmals in vier Ausstattungsvarianten angeboten.

Mit den Sondermodellen der „FIFA World Cup Edition“ bieten der i20, der ix20, der i30, der i40 Kombi und der ix35 Zusatzausstattungen und Preisvorteile bis zu 4430 Euro. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

Hyundai i10.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Hyundai i10.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 14. Februar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*