Gebrauchtwagen bei Volkswagen leasen

Volkswagen bietet junge Gebrauchtwagen auch als Leasingfahrzeuge an. Privatkunden in Deutschland haben die Möglichkeit, im Internet unter rund 1000 Volkswagen Pkw das passende Auto zu finden. Die monatliche Leasingrate wird direkt online angezeigt. Dabei gibt es keine Anzahlungen und keine Restrate. Lediglich Steuern und Versicherungsbeiträge sind nicht im Preis inbegriffen.
Die gut ausgestatteten Gebrauchten sind circa sechs bis zwölf Monate alt und haben eine durchschnittliche Laufleistung von 5000 bis 15 000 Kilometern. Alle Fahrzeuge sind unfallfrei und sowohl im Innenraum als auch außen professionell aufbereitet. Bei den angebotenen Autos handelt es sich um Fahrzeuge aus dem Dienstwagenbestand. Einziger Vorbesitzer laut Fahrzeugzulassung war die Volkswagen AG.

Die Laufzeiten der Leasingverträge betragen 24 bis 36 Monate. Am Ende der Leasinglaufzeit gibt der Kunde das Fahrzeug einfach wieder zurück, das Fahrzeug geht nicht in sein Eigentum über. Die Abwicklung übernimmt ein Volkswagen Händler, den der Kunde im Internet auswählen kann. Volkswagen berechnet die monatlichen Kosten anhand des Gebrauchtwagenwertes, sodass die Angebote besonders attraktiv sind.

Weitere Informationen zur Gebrauchtwagen Leasingbörse und den angebotenen Fahrzeugen finden Interessierte im Internet unter folgendem Link: http://www.volkswagen.de/leasingboerse. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

Volkswagen Gebrauchtwagen-Leasing.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen Gebrauchtwagen-Leasing.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*