Genf 2014: Subaru richtet sich mit dem Viziv 2 Concept aus

Mit dem Crossover Viziv 2 Concept zeigt Subaru auf dem Genfer Autosalon (- 16.3.2014) die künftige Ausrichtung der Marke hinsichtlich Design und Technologien. So steht die Bezeichnung des 4,44 Meter langen Fahrzeugs für „Vision for Innovation“.
Es handelt sich um ein Plug-in-Hybridauto mit 1,6-Liter-Boxermotor und drei zusätzlichen E-Motoren, wobei die Vorderachse vom Verbrennungsaggregat sowie einem Motor, die Hinterachse hingegen ausschließlich von zwei Motoren angetrieben wird. Das System erlaubt ein höheres Antriebsmoment auf das kurvenäußere Hinterrad zu schicken. Die zusätzliche Antriebskraft hinten erleichtert sich auch Wendemanöver. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Subaru Viviv 2 Concept.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Subaru Viviv 2 Concept.

Subaru Viviv 2 Concept.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Subaru Viviv 2 Concept.

Subaru Viviv 2 Concept.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Subaru Viviv 2 Concept.

Subaru Viviv 2 Concept.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Subaru Viviv 2 Concept.

Subaru Viviv 2 Concept.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Subaru Viviv 2 Concept.

Subaru Viviv 2 Concept.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Subaru Viviv 2 Concept.

Subaru Viviv 2 Concept.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Subaru Viviv 2 Concept.

Subaru Viviv 2 Concept.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Subaru Viviv 2 Concept.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 5. März 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*