Goodyear beteiligt sich am Spenden-Adventskalender

Adventskalender aus Wechselkoffern aufgebaut und hinter jedem „Türchen“ verbirgt sich immer eine Spende an eine gemeinnützige Aktion. Auch Goodyear hat sich an dieser Aktion als Partner von Krone beteiligt und spendete am 5. Dezember 2013 insgesamt 2000 Euro an die Lkw-Fahrer-Initiative „DocStop für Europäer e.V.“.
Das Türchen des XXL Adventskalenders mit der Nummer 5 wurde von Bernard Krone, Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH, Joachim Fehrenkötter, Vorsitzender DocStop für Europäer e.V., und Peter Platje, Director OE Sales Truck EMEA bei Goodyear Dunlop, geöffnet.

Lkw- und Bus-Fahrer, die medizinische Hilfe benötigen, können dank DocStop mit ihrem Fahrzeug direkt zu einem DocStop-Partner fahren oder das Fahrzeug bei einer der kooperierenden Anlaufstellen stehen lassen und dann zum nahe gelegenen Arzt gehen. Nahezu alle an der Initiative beteiligten Mediziner haben sich bereit erklärt, Berufskraftfahrer ohne längere Wartezeiten zu behandeln. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*