Kia verkaufte noch nie so viele Autos

Kia hat in Deutschland 2013 so viele Autos wie noch nie verkauft. Mit 55 654 Einheiten wurden 1,6 Prozent mehr abgesetzt. Der Marktanteil lag bei 1,9 Prozent.
Die Bestseller der Marke waren der Cee’d (17 118 Einheiten) und der Sportage (12 374), gefolgt von Rio (8322), Picanto (6974), Venga (5414) und der im Mai 2013 eingeführten neuen Generation des Kompakt-Vans Carens (2373 Stück).

Auch weltweit konnte Kia seinen Absatz 2013 mit 2,83 Millionen verkauften Fahrzeugen um mehr als vier Prozent gegenüber 2012 steigern. Insgesamt setzte der Hyundai-Kia-Konzern 7,56 Millionen Fahrzeuge ab (+ 6 %) und festigte damit seine Position als fünftgrößter Automobilhersteller der Welt. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 7. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*