Nachts im Audi-Museum Mobile

Am Samstag, 13. September 2014, findet in Ingolstadt zum 17. Mal die Nacht der Museen statt. Das Audi-Museum Mobile ist seit 2001 mit von der Partie und steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Brasilien und seinen temperamentvollen Rhythmen. Vando Oliveira & Band nehmen die Gäste mit auf eine Reise nach Südamerika. Exklusive Führungen, eine Kinderfahrschule, Gewinnspiele und eine Jubiläumsausstellung runden das Programm ab.

Für die kleinen Besucher gibt es am 13. September zwei Mal die Möglichkeit, die Kinderfahrschule im Museum zu besuchen. Der Fuhrpark besteht aus Kettcars, Bobby-Cars und Laufrädern. Ihr Design erinnert an legendäre Audi-Rennwagen, wie beispielsweise den Audi Sport quattro S1 Pikes Peak oder den R18 Le Mans. Für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren gilt es, einen Parcours zu durchfahren und dabei verschiedene Aufgaben zu lösen. Am Ende winkt als Lohn der „Kinder-Führerschein“. Die Aktionen beginnen um 17 Uhr und um 18 Uhr. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

Vando Oliveira.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Audi

Vando Oliveira.

  • klein (115 kB)
  • mittel (240 kB)
  • groß (238 kB)

Beitrag zuletzt aktualisiert am 10. September 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*