Novak Djokovic schlägt für Peugeot auf

Pünktlich zum Start des ersten großen Turnierhighlights des Jahres, den Australian Open in Melbourne (- 26.1.2014) präsentiert Peugeot einen weiteren Tennisstar als internationalen Markenbotschafter: Novak Djokovic, aktuell die Nummer zwei der Weltrangliste schlägt künftig für die Marke auf.
Peugeot plant, den 26 Jahre alten Spitzensportler aus Serbien im Rahmen eines Drei-Jahres-Vertrags medienübergreifend in Markenaktivitäten auf der ganzen Welt einzubinden. Auf Turnieren wird der Peugeot-Schriftzug auf Djokovics linkem Ärmel zu sehen sein.

Seit 30 Jahren ist Peugeot offizieller Partner der Pariser French Open, nach denen auch die Sondermodell-Reihe Roland Garros benannt ist, die in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert. Im vergangenen Herbst präsentierten die Franzosen bereits die deutsche Tennishoffnung Sabine Lisicki als Markenbotschafterin. Die aktuelle Weltranglisten-Fünfzehnte wird bei diversen Marketingaktivitäten von Peugeot in Deutschland eine Rolle spielen und bewirbt insbesondere die Roland-Garros-Cabriolets 207 CC und 308 CC. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Peugeot-Markenbotschafter Novak Djokovic.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Peugeot-Markenbotschafter Novak Djokovic.

Peugeot-Markenbotschafter Novak Djokovic.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Peugeot-Markenbotschafter Novak Djokovic.

Peugeot-Markenbotschafterin Sabine Lisicki.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Peugeot-Markenbotschafterin Sabine Lisicki.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 13. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*