Porsche baut neue Zentren in Hamburg

Porsche plant für zwei Zentren in Hamburg einen Neubau und wird ihren Standort ändern, um für die Kunden noch besser erreichbar zu sein. Der Umzug der Porsche-Zentren ist für die kommenden Jahre vorgesehen. Dann verlässt das Porsche Zentrum Hamburg nach fast einem halben Jahrhundert den Traditionsstandort Eiffestraße und zieht in direkte Nähe zur Binnenalster.
Das Porsche-Zentrum Hamburg Nord-West wiederum zieht Ende des Jahres vom Nedderfeld in die Nähe des Autobahn-Dreiecks Hamburg Nord-West. Die Hansestadt ist traditionell eine der Hochburgen des Sportwagenherstellers in Deutschland. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

Porsche-Zentrum Hamburg – nahe des Berliner Tors (Visualisierung).

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche-Zentrum Hamburg - nahe des Berliner Tors (Visualisierung).

Porsche-Zentrum Hamburg Nord-West in der Nähe des Autobahn-Dreiecks Hamburg Nord-West (Visualisierung).

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche-Zentrum Hamburg Nord-West in der Nähe des Autobahn-Dreiecks Hamburg Nord-West (Visualisierung).


Beitrag zuletzt aktualisiert am 5. Februar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*