Renault setzte weniger Pkw ab

Renault und Dacia haben im vergangenen Jahr in Deutschland 162 258 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge verkauft. Das entspricht einem Gesamtmarktanteil von 5,1 Prozent. Der Pkw-Absatz ging um 4,1 Prozent auf 144 500 Einheiten zurück. Der Marktanteil in diesem Bereich lag bei 4,9 Prozent (Renault 3,4 %, Dacia 1,5 %).
Bei den leichten Nutzfahrzeugen lag der Renault-Marktanteil bei 8,1 Prozent. Mit insgesamt 17 700 abgesetzten Fahrzeugen fiel der Marktanteil um 0,5 Prozentpunkte. Der Absatz von reinelektrischen Fahrzeugen lag bei 2132 Einheiten. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*