„Schwarzfahren ist Gold wert“ bringt Gewinnerin 3000 Euro

„Schwarzfahren ist Gold wert“ – unter diesem Motto veranstaltete die Reifenmarke Fulda zusammen mit der Händlergemeinschaft EFR wieder ein Gewinnspiel. Unter den Kunden der 280 Gesellschafter mit mehr als 340 Verkaufsstellen wurde ein Goldbarren im Wert von 3000 Euro verlost. Glückliche Gewinnerin wurde Sandra Seegebart aus Kassel.
Der Gewinn wurde ihr zunächst in Form eines symbolischen Schecks bei Reifen Hoffmann in Kassel übergeben. Die Beteiligung an der Verlosung war mit über 50 000 Einsendungen auch dieses Mal wieder sehr hoch. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Preisübergabe des Fulda-Gewinnspiels (von links): EFR-Außendienstler Andreas Kuhl, Gewinnerin Sandra Seegebarth, Filialleiter Stephan Reibold und Oliver Gehrken, Gebietsleiter von Goodyear Dunlop.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Goodyear

Preisübergabe des Fulda-Gewinnspiels (von links): EFR-Außendienstler Andreas Kuhl, Gewinnerin Sandra Seegebarth, Filialleiter Stephan Reibold und Oliver Gehrken, Gebietsleiter von Goodyear Dunlop.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*