Serienstart für neuen Lkw-Motor von Mercedes-Benz

Bei Mercedes-Benz in Mannheim hat die Produktion des Dieselmotors OM 473 begonnen. Er ist Teil der von Grund auf neu entwickelten Lkw-Motorenfamilie und auf die ab Januar 2014 gültige, schärfere Abgasnorm Euro VI ausgelegt. Mit einem Hubraum von 15,6 Liter ist das letzte Mitglied der Mannheimer Motorenfamilie auch das größte und kommt in den schweren Lkw Actros, Arocs und Antos zum Einsatz.
Der Startschuss für die neue Motorengeneration fiel im März 2011 mit dem Serienstart des OM 471. Seitdem wurde kräftig in den Standort investiert und das Mannheimer Motorenprogramm Schritt für Schritt auf die neue Abgasnorm umgestellt. Heute deckt das Portfolio das Hubraumspektrum von 10,7 Liter bis 15,6 Liter und die Leistungsstufen von 240 kW / 326 PS bis 460 kW / 626 PS ab. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 11. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*