SFM stellt Insolvenzantrag

SFM (Sachs Fahrzeug- und Motorentechnik) hat beim Amtsgericht Nürnberg Antrag auf Insolvenz gestellt. Das meldet das Branchenmagazin „Bike und Business“. Über die Zukunft des Traditionsunternehmens dürfte ein Gutachten des vorläufigen Insolvenzverwalters entscheiden. Es soll in rund vier Wochen vorliegen.
SFM war im Sommer 2011 aus der Umstrukturierung von Sachs-Bikes hervorgegangen. Produziert werden E-Bike und Pedelecs sowie Kleinkraftroller und Leichtkrafträder, darunter die auffällig designte Mad Ass. Nach dem Einstieg eines neuen Investors Mitte vergangenen Jahres war auch der Vertrieb eines kleinen Personal Movers aus China im Stil des Segway geplant gewesen. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*