Stühlerücken bei Kiekert

Karl Lambertz (53), der bereits seit 1998 bei Kiekert tätig ist, wird zukünftig als Direktor Asien die operativen Geschäftsaktivitäten im asiatischen Raum verantworten. Zudem wird Lambertz die Leitung des Kiekert Standorts in Changshu, China übernehmen. Zuletzt war der langjährige Kiekert-Experte als General Manager Kiekert USA und Director Product Development NAFTA/Asien tätig.
Am Kiekert-Standort in Wixom, USA wird Mike Hietbrink (40) die Standortleitung übernehmen. Zudem wird Hietbrink als Sales Director den Vertrieb für die Unternehmenskunden in Japan, Korea und USA verantworten. Hietbrink ist seit 1998 im Unternehmen, zuletzt in der Position Vice General Manager. Kay Dessel (48) wechselt an den Unternehmensstammsitz in Heiligenhaus, Deutschland. Nach seinen Jahren an Kiekert Standorten in Deutschland und Asien wird Dessel von Deutschland aus strategisch sehr bedeutende Geschäftsaktivitäten für den Schließsystemspezialisten vorantreiben. (ampnet/nic)

Beitrag zuletzt aktualisiert am 3. Juli 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*