Toyota bei Qualität spitze

Toyota gewinnt den „Auto Bild“-Qualitätsreport 2013: Die Marke wiederholt ihren Vorjahreserfolg und landet bereits zum sechsten Mal ganz vorn im Qualitätsranking, das die Fachzeitschrift seit 2001 aufstellt. Mit der Note 2,17 verteidigt der Seriensieger souverän seinen Spitzenplatz unter den 20 volumenstärksten Marken auf dem deutschen Markt.
Einen entscheidenden Anteil an diesem Erfolg hat das Abschneiden im TÜV-Report. „Egal welche Altersklasse oder welches Modell man betrachtet: Toyota erzielt beim TÜV stets Top-Noten“, urteilt die Auto Bild. Im aktuellen Ranking ist der japanische Autohersteller einmal mehr die erfolgreichste Marke. 15 Toyota-Modelle erreichen in den fünf untersuchten Altersklassen eine Top-Ten-Platzierung und gehören damit zu den zuverlässigsten Modellen des jeweiligen Jahrgangs.

Neben dem TÜV-Report fließen auch die Ergebnisse der „Auto Bild“-Dauertests in den Qualitätsreport mit ein. Bei der Langzeiterprobung von Fahrzeugen über 100 000 Kilometer und mehr überzeugt Toyota regelmäßig mit höchster Zuverlässigkeit. Der Prius absolvierte beispielsweise mehr als 160 000 Kilometer ohne jegliche Mängel. In einer Umfrage bewerteten mehr als 9000 Autofahrer außerdem die Erfahrungen mit ihrer Marke – Toyota rangiert mit 8,4 Qualitätspunkten auch in dieser Rubrik im oberen Spitzenfeld. Darüber hinaus werden für die Gesamtwertung die Zahl der Rückrufe, die Ergebnisse der Werkstatt-Tests von „Auto Bild“ und die Leserbriefe an den Kummerkasten der Redaktion berücksichtigt. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*