TRW fertigt elektrische Lenkung für chinesischen Fahrzeughersteller

TRW startet in seinem Werk im chinesischen Anting mit der Fertigung seiner elektrischen Servolenkung (EPS) mit Lenksäulenantrieb für einen großen chinesischen Fahrzeughersteller. Die Technologie wird in diesem Jahr zusätzlich auf drei weiteren lokalen Plattformen chinesischer Automarken in Serie gehen.
Um das gesamte Spektrum abzudecken, bietet TRW zwei unterschiedliche Systeme an, die beide nur dann Energie verbrauchen, wenn tatsächlich Lenkkraftunterstützung benötigt wird. Während die Column Drive EPS an der Lenksäule montiert ist, überträgt die Belt Drive EPS die Lenkkraft mittels eines Zahnriemengetriebes und Kugelumlaufmechanismus direkt auf die Zahnstange. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 25. August 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*