Über eine Million Mercedes-Benz B-Klassen verkauft

Seit ihrer Markteinführung 2005 hat Mercedes-Benz weltweit über eine Million B-Klassen an Kunden übergeben. Etwa 30 Prozent der Käufer sind zuvor ein Fahrzeug einer anderen Marke gefahren. Deutschland ist der größte Markt der B-Klasse, gefolgt von China. 2011 kam die zweite Generation der B-Klasse auf den Markt.
Sehr beliebt ist die B-Klasse auch bei Flottenkunden. 2013 wurde sie erneut zum „Firmentauto des Jahres“ gewählt. Die weltweit meist verkauften Motorisierungen der B-Klasse sind derzeit der B 180 Benziner und Diesel mit jeweils einem Anteil von rund 30 Prozent. Jede zweite B-Klasse wird mit Navigations- und Infotainmentsystem ausgeliefert. Besonders beliebt sind auch das Night-Paket und die Bi-Xenon-Scheinwerfer.

Die B-Klasse wird in den Werken Rastatt und Kecskemét (Ungarn) produziert. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 20. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*