Vauxhall wird Partner des FC Liverpool

Die britische Opel-Schwester Vauxhall wird mit Beginn des Premier-League-Heimspiel gegen Everton am 28. Januar 2014 offizieller Autopartner des FC Liverpool. Damit stößt eine weitere Spitzenmannschaft zu den beiden Marken.
Opel und Vauxhall sind damit nun offizielle Partner von 13 europäischen Topmannschaften. In Deutschland unterstützt Opel Borussia Dortmund, Bayer 04 Leverkusen, den 1. FSV Mainz 05, den SC Freiburg sowie Fortuna Düsseldorf. In der Türkei ist Galatasaray Istanbul das Opel-Team. Und in Rumänien laufen die Fußballer des FC Petrolul Ploiesti mit dem Blitz auf der Brust aufs Spielfeld – genau wie die Spieler von Feyenoord Rotterdam in den Niederlanden.

Mit 18 Meistertiteln ist der FC Liverpool einer der erfolgreichsten Vereine Englands. Die Opel-Schwestermarke ist bereits Sponsor der vier britischen Nationalteams von England, Schottland, Wales und Nordirland. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Ian Ayre, Geschäftsführer des FC Liverpool, und Vauxhall-Marketingleiter Keith Michaels (rechts).

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Opel

Ian Ayre, Geschäftsführer des FC Liverpool, und Vauxhall-Marketingleiter Keith Michaels (rechts).


Beitrag zuletzt aktualisiert am 24. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*