Volkswagen-Mitarbeiter zu Fachleuten für Ergonomie qualifiziert

Volkswagen hat im vergangenen Jahr 143 Mitarbeiter zu Fachleuten für Ergonomie qualifiziert. Sie werden künftig daran mitarbeiten, Arbeitsbedingungen und Arbeitsabläufe noch gesundheitsfreundlicher und zugleich effizienter zu gestalten. Qualifiziert wurden sie in elf Schulungen am Standort Wolfsburg.
In den Qualifizierungen haben die Mitarbeiter unter anderem gelernt, körperliche Belastungen bei Montagetätigkeiten zu analysieren, die gesundheitlichen Auswirkungen der Körperhaltung und des Umgangs mit Lasten zu erkennen und Maßnahmen zur Verbesserung abzuleiten. Für 2014 ist geplant, mindestens 120 weitere Beschäftigte am Standort Wolfsburg zum Thema Ergonomie zu schulen. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*