Volkswagen siegt beim Kreativranking

Der Volkswagen-Konzern ist von der Fachzeitung „Horizont“ als kreativster Werbetreibender 2013 ausgezeichnet worden. Entscheidend für den Erfolg war vor allem die von der Agentur DDB Tribal produzierte Viral-Kampagne „Don´t Make-up and Drive“ von VW, die in diesem Jahr bereits viele renommierte Kreativwettbewerbe gewann. Auch Audi leistete mit preisgekrönten Werbekampagnen einen wesentlichen Beitrag zum Konzernerfolg beim Kreativranking.
Das „Horizont“-Kreativranking zählt zu den wichtigsten deutschen Gradmessern für Werbefachleute. Entscheidendes Kriterium bei der Bewertung der Kampagnen ist die Anzahl und Qualität der Auszeichnungen bei den wichtigsten nationalen und internationalen Wettbewerben der Werbebranche wie den Cannes Lions und der ADC-Show. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 12. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*