VW kürt Idee des Monats

Ein Team von vier Volkswagen-Mitarbeitern hat eine verbesserte Computer-Software entwickelt, die die Planung eines reibungslosen Produktionsprozesses im Karosseriebau erleichtert. Komplexe Berechnungen laufen nun automatisch ab, so dass die Ergebnisse deutlich schneller vorliegen. Das Volkswagen-Ideenmanagement hat den Vorschlag heute als Idee des Monats ausgezeichnet. Die Einsparung für das Unternehmen beträgt 251 000 Euro pro Jahr.
Aufgabe der vier Ideengeber aus der Konzeptplanung der Produktion ist es, Entwürfe für neue Volkswagen Modelle auf Hindernisse im Fertigungsablauf zu untersuchen. Gleich zu Beginn der Fahrzeugentwicklung prüfen sie am Computer, ob sich die entworfenen Karosseriebauteile fehlerfrei und stabil verbinden lassen. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*