Wohltätigkeits-Vorabend in Detroit brachte 4,8 Millionen

4,8 Millionen US-Dollar brachte die Wohltätigkeits-Veranstaltung gestern Abend vor dem heutigen ersten Publikumstag der North American International Auto Show (bis 26. Januar) in Detroit. Fast 14 000 Menschen waren am Freitagabend in der Cobo-Hall zu dem wichtigsten gesellschaftlichen Ereignis in „Motown“ zu dem traditionellen Black-Ti-Event zusammengekommen.
Der Spendenbetrag wird neun Initiativen von Kindern und Jugendlichen zugute kommen. Die vergleichsweise hohe Spendensumme werteten Teilnehmer augenzwinkernd als Hinweis auf die Gesundung der Automobilindustrie. (ampnet/Sm)

Bilder zum Artikel

Detroit 2013: Eindrücke von der North American Auto Show (NAIAS).

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Detroit 2013: Eindrücke von der North American Auto Show (NAIAS).


Beitrag zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*