Yokohama baut Werk in China

Yokohama baut seine Produktionskapazitäten in China weiter au und baut am Standort der lokalen Tochter Suzhou Yokohama Tire ein neues Werk für Pkw-Reifen. Bislang werden dort pro Jahr schon bis zu 340 000 Lkw- und Busreifen gefertigt.
Die neue Fabrik wird voraussichtlich im April 2014 mit der Fertigung beginnen, wobei die finale Ausbaustufe Ende 2017 erreicht sein wird. Dann sollen rund sechs Millionen Reifen pro Jahr von den Bändern rollen. Die Gesamtinvestitionen werden auf 26,5 Milliarden Yen (rund 189 Mio. Euro) veranschlagt. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 29. Januar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*