Zwei Millionen Besucher im Porsche-Museum

Im Jubiläumsjahr des 911 konnte das Porsche-Museum seinen zweimillionsten Besucher empfangen. Im zweiten Halbjahr hat insbesondere die Sonderausstellung „50 Jahre 911“ mehr als 200 000 Besucher aus aller Welt nach Zuffenhausen geführt. Schon im Eröffnungsjahr 2009 hatten bereits über 500 000 Besucher das Porsche-Museum besichtigt. Im Juni 2011 zählte das Museum am Porscheplatz den millionsten Gast.
Bevor das Porsche-Museum am 31. Januar 2014 seinen fünften Geburtstag begeht, werden die Türen zusätzlich an Weihnachten noch geöffnet. Am zweiten Feiertag, dem 26. Dezember, können Interessierte die Ausstellung von 9 bis 18 Uhr besuchen. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt vier Euro. Kinder bis zum Alter von 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 6. Dezember 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*