Chevrolet Cruze Bilder

Chevrolet Cruze

Der neue Chevrolet Cruze hebt die Messlatte für Design-Anmutung, Fertigungsqualität und Laufkultur in Europas Kompaktklasse. Unterstützt von einer voraussichtlich sehr guten Einstufung beim EuroNCAP-Sicherheits-Crashtest und einer neuen Motorengeneration, läutet der Cruze die neue globale Design-Sprache der Marke Chevrolet ein.

„Chevrolet steht seit jeher für ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und der Cruze hält dieses Versprechen wie nie zuvor”, sagt Wayne Brannon, GM Europe Vice President, Chevrolet. „Mit seinem Styling, seiner Fertigungsqualität, den verarbeiteten Materialien und seiner großartigen Gestaltung innen wie außen definiert der Cruze den Begriff ‚Wertigkeit’ neu.”

Der speziell auf den europäischen Geschmack bei Design und Fahreigenschaften entwickelte Cruze kommt im Frühjahr in den Handel und führt eine Serie neuer Fahrzeuge von Chevrolet an, die seine Design- und Qualitätsstandards teilen. Chevrolet ist der festen Überzeugung, dass die Markteinführung des Cruze neue Maßstäbe im Segment setzt.

Die Chevrolet Cruze Bilder vermitteln die straff geformten Proportionen und den großen Radstand des Fahrzeugs. Die markante konkave Schulterlinie, die von den Scheinwerfern bis zu den Rückleuchten fließt, soll zu einem Chevy-Markenzeichen werden. Das elegante Erscheinungsbild wird durch die klar gezeichnete und exakt verarbeitete Karosserie noch verstärkt.

Der Innenraum der fünfsitzigen Limousine zeichnet sich durch harmonische und fließende Linien aus, die das sportliche und gleichfalls behagliche Ambiente unterstreichen. Genarbte, matte und soft-touch-Oberflächen verstärken die qualitativ hochwertige Ausführung, die über den Standard in der Kompaktklasse hinausreicht.

Die neue Motorenpalette für den Cruze umfasst zwei Benziner mit 1,6 und 1,8 Litern Hubraum und einem Motorblock aus Aluminium sowie einen 2,0-Liter-Turbodiesel mit 16 Ventilen.

Zu seinen Leistungsmerkmalen zählen Common-Rail-Mehrfach-Direkteinspritzung und ein Turbolader mit variabler Turbinengeometrie. Mit einem maximalen Drehmoment von 320 Nm, das bereits bei 2.000 Touren anliegt, beschleunigt die Maschine den Cruze von 0 auf 100 km/h in 10,0 Sekunden. Beeindruckend ist auch die Durchzugsstärke im fünften Gang: Den Spurt von 80 auf 120 km/h bewältigt der Diesel-Cruze in nur 12,5 Sekunden. Später wird es noch eine Variante mit 125 PS (92 kW) geben.

Fahrwerk, Bremsen und Lenkung des Cruze wurden in Europa entwickelt und erprobt, um sie für den europäischen Geschmack zu optimieren. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Abstimmung zwischen agilem Handling und hohem Reisekomfort. Der Cruze liegt sicher auf der Straße und bietet dem Fahrer eine komfortable, entspannte Reise.

Chevrolet Cruze Links die Sie interessieren könnten:

Chevrolet im Social Media


Beitrag zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*