Dodge Journey Bilder

Dodge Journey Kurzfassung

Der vollkommen neue Dodge Journey ist konstruiert, die ständig wechselnden Anforderungen des Lebens mit Vielseitigkeit und Flexibilität in einer kühnen und sportlichen Verpackung zu erfüllen. Er verbindet praktische Eigenschaften und Fähigkeiten eines SUV mit der Effizienz eines Personenwagens.

„Der neue Dodge Journey integriert die besten Eigenschaften verschiedener Segmente zu einem völlig neuen Format in genau der richtigen Größe für die Marke Dodge,” sagte Radek Jelinek, Geschäftsführer der Chrysler Deutschland GmbH. „Er liefert kühnes Dodge-Styling mit sinnvoller Vielseitigkeit, Sicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit zu einem großartigen Preis-/Wertverhältnis.”

Als eine der beiden Antriebs-Optionen für den Journey bietet Dodge einen Zweiliter-Turbodieselmotor mit wahlweise Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem ganz neuen GETRAG 6-Stufen-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe. Eine weitere Option ist der ökonomische 2,4 Liter-Reihenvierzylinder Benzinmotor.

Zu den intelligenten, flexiblen Sitz- und Staukombinationen gehören fünf Sitze und ein geräumiges Gepäckabteil sowie wahlweise 5+2 Sitze für noch mehr Entscheidungsfreiheit zwischen Passagierkapazität und Laderaum. Einzigartige geräumige Staufächer, verborgen im Boden und unter dem Beifahrersitz, kombiniert mit dem Angebot einer Auswahl wirtschaftlicher und kraftvoller Triebwerke machen den Dodge Journey überraschend flexibel und funktionell.

„Die Flexibilität, das Styling und die außergewöhnlichen Details des Dodge Journey werden viele unserer klassischen Minivan-Kunden beeindrucken, jene überzeugen, die bisher noch nicht an einen Minivan gedacht haben und auch Kunden interessieren, denen ein Kombi zu wenig Sitzplätze und nicht genug Vielseitigkeit bietet,” sagte Radek Jelinek. „Der Dodge Journey bietet unseren Kunden außerdem viel Auto fürs Geld und mit vergleichbarer Ausstattung ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis als seine Mitbewerber.”

Der markante Fadenkreuz-Grill mit dem mittigen Widderkopf gibt ihm sein unverwechselbares Gesicht und transportiert die Dodge-Botschaft: Der Journey ist kühn, kraftvoll und tüchtig. Moderne Halogen-Doppelscheinwerfer sorgen für eine ausgezeichnete Ausleuchtung der Straße. Nebellampen ergänzen die zeitgemäße Front-Optik und verbessern die Sicht bei schlechtem Wetter. Front- und Heckschürze in Wagenfarbe liefern den monochromatischen Look, der harmonisch zum verchromten Fadenkreuz-Grill und den Scheinwerfern passt.

Die Fondtüren des Dodge Journey öffnen sich in einem 90 Grad-Winkel, was den Zugang zur dritten Sitzreihe und den Fondpassagieren das Ein- und Aussteigen wesentlich erleichtert. Auf den „Stadionsitzen” der zweiten und dritten Reihe genießen die Passagiere einen unverstellten Blick aus dem Fahrzeug, was besonders für Kinder auf langen Reisen wichtig ist. Der Hüftpunkt der zweiten Reihe liegt um 40 Millimeter höher als der in der ersten Reihe, und in der optionalen dritten Reihe sitzt man noch einmal um 17 Millimeter höher als in der zweiten und 57 Millimeter höher als in der ersten Reihe. Die zweite Sitzreihe verfügt außerdem über einem Verstellbereich von 120 Millimetern, um großen Passagieren wenn nötig mehr Fußraum zu verschaffen oder aber den Gepäckraum zu vergrößern.


Dodge Links die Sie interessieren könnten:


Beitrag zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*