Fiat Bravo Bilder

Fiat Bravo Kurzfassung

Der Fiat Bravo verkörpert stilistisch wie inhaltlich das neue Bewusstsein der italienischen Marke. Er wird in Sicherheit, Raumangebot, Geräusch- und Sitzkomfort, Fahrdynamik und Antrieb sowie Sicht und Zugänglichkeit höchsten Ansprüchen gerecht. Ebenso bei der Ausstattung (Linea Style und Line Sportiva), die mit innovativen Inhalten neue Benchmarks im C-Segment setzt. Das gilt auch für die eco:log-Version, die sich durch minimierte Verbrauchswerte, einen besonders geringen CO2-Ausstoß und die Verwendung umweltfreundlicher Materialien auszeichnet.

Der Fiat Bravo wirkt schon im Stand dynamisch. Er setzt auf eine schnittig-sportive Linie, die im Gedächtnis haften bleibt. Das beginnt bei der Frontpartie, die mit tropfenförmig ausgebildeten Scheinwerfern, sportlichem Kühlergrill, dominantem Kühllufteinlass und weit nach vorn gezogener, schräger Windschutzscheibe auf moderne Weise traditionelle Stilelemente der Marke vereint und interpretiert. Während die Front- und Heckpartie dem Fiat Bravo ein kompaktes Aussehen verleiht setzt die Seitenlinie eher elegante Akzente. Originelle Leuchtgruppen im Heck, eine hohe, nach vorn stark geneigte Gürtellinie, sauber eingepasste Stoßfänger und kurze Überhänge runden das stimmige Äußere des Fiat Bravo ab.

Anspruchsvoll, harmonisch und elegant – so präsentiert sich der helle Innenraum des Fiat Bravo. Der Kunde profitiert von den stattlichen Außenmaßen des Fünftürers (Länge 4,34 Meter, Breite 1,79 Meter, Höhe 1,49 Meter), die zusammen mit dem Radstand von 2,60 Meter Basis für das großzügige Platzangebot sind. Die Passagiere erwartet eine exzellente Kopf- und Schulterfreiheit. Komfortable, in Sitzfläche und Rückenlehne speziell konturierte Sitze und das insgesamt große Raumangebot schaffen Wohlbefinden.

Dafür sorgen auch die hochwertigen Bezugsstoffe, die Qualität der Materialen und die rundum hochwertige Verarbeitung. Nicht zu vergessen die Liebe zum Detail – vor allem am Armaturenbrett. Es fügt sich harmonisch in das Gesamtkonzept des Innenraums ein, verbindet Ergonomie mit Eleganz und schafft mit einer Fülle praxisgerecht platzierter Ablagen Platz für die Dinge des täglichen Bedarfs. Erwähnung verdient auch die gut erkennbare Instrumentengrafik, die orangefarbene Instrumentenbeleuchtung, das Multifunktionsdisplay, der perfekt platzierte Schalthebel sowie die funktionale Mittelkonsole samt gut erreichbaren Bedienelementen.

Der Fiat Bravo bietet auch viel Platz für das Gepäck. Das Ladevolumen von 400 Litern hinter der großen, weit öffnenden Heckklappe unterstreicht die Transport- bzw. Reisequalitäten des Modells. Wird die geteilt umlegbare Rückenlehne nach vorn geklappt wächst es auf beachtliche 1.175 Liter an.

Neben dem überdurchschnittlichen Raumangebot überrascht der Fiat Bravo durch eine Sitzposition, die dank verstellbarem Lenkrad und großzügigem Verstellbereich der Sitze auch groß gewachsenen Fahrern perfekt angepasst werden kann. Zusammen mit der üppigen Verglasung, der optimalen Rundumsicht sowie dem komfortablen Ein- und Ausstieg erreicht der Fiat Bravo auch hier Spitzenwerte.

Die Passagiere profitieren zudem von dem sehr geringen Geräuschpegel, der das Reisen im Fiat Bravo zu einem komfortablen Erlebnis werden lässt. Mit verantwortlich dafür ist die extrem verwindungssteife Karosserie des Fünftürers (Drehfestigkeit 121.000 daNm/Radiant). Ebenso die Radaufhängungen sowie alle Anschlüsse der Antriebsaggregate, deren ausgeklügelte Struktur störende Schwingungen minimieren.

Der Fiat Bravo verfügt über eine breit gefächerte Motorenpalette. Sie umfasst drei Vierventil-Benziner und zwei Multijet-Diesel. Basismotorisierung ist ein 1.4-Liter-Benzintriebwerk mit 66 kW (90 PS). Das drehfreudige Aggregat verhilft dem Fiat Bravo zu ansprechenden Fahrleistungen (0 bis 100 km/h in 12,5 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 179 km/h) und begnügt sich beim Verbrauch mit 6,2 l/100 km (kombiniert nach RL 80/1268/EWG).

Fiat Bravo Links die Sie interessieren könnten:


Beitrag zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*