Ford Ranger Bilder

Ford Ranger

Der Ford Ranger ist ein kraftvoller Offroad-Pick-up mit Pkw-Qualitäten. Er überzeugt mit seinem modernen Auftritt, nochmals verbesserter Alltagstauglichkeit, erhöhter Robustheit und größerem Komfort. Die jüngste Generation des geländegängigen Nutz- und Freizeitfahrzeug zeichnet sich durch ein kraftvolles und robustes Karosserie-Design, einen vollständig überarbeiteten Innenraum, erhöhte Nutzlast und Zugkapazität sowie einen neuen Common Rail-Turbodiesel mit Direkteinspritzung und 2,5 Liter Hubraum aus. Damit baut der neue Ford Ranger die charakteristischen Stärken dieser Baureihe aus: Unabhängig davon, ob der neue Ford Ranger auf Boulevards, auf Landstraßen, auf Pisten oder im Gelände gefahren wird – er macht überall eine gute Figur.

„Der neue Ford Ranger ist ein ebenso attraktives wie robustes Automobil“, sagt Phil Collareno, Direktor Produktentwicklung Nutzfahrzeuge, Ford of Europe. „Bereits sein Auftritt verdeutlicht, dass er kein Spielzeug ist, sondern ein flexibel einsetzbares und äußerst robustes Fahrzeug für Profis. Zudem überzeugt das neue Modell mit nochmals größerem Komfort und weiter verbesserter Praxistauglichkeit“.

Peter Fleet, Direktor Nutzfahrzeuge Marketing, Verkauf und Service, Ford of Europe, ergänzt: „Der Ford Ranger erfreut sich einer stetig steigenden Zahl loyaler Kunden in ganz Europa. In den vergangenen beiden Jahren legten die Verkaufszahlen um mehr als 50 Prozent zu. Wir sind fest davon überzeugt, dass der neue Ford Ranger mit seinen zahlreichen Verbesserungen noch mehr Kunden begeistern wird“.

Dank der zweigeteilten Frontschürze überstehen auch die integrierten Nebelscheinwerfer anspruchsvolle Offroad-Touren schadlos. Die Scheinwerferabdeckungen aus Klarglas geben den Blick frei auf die darunter liegenden, attraktiv gestalteten Reflektoren. Markante Kotflügelverbreiterungen schützen die Karosserie vor Beschädigungen im harten Geländeeinsatz und betonen zugleich den selbstbewussten Auftritt des neuen Modells. Zur dynamischen Erscheinung des neuen Ford Ranger tragen auch die breitere Spur, größere Räder und die geländetauglichen Reifen bei.

Erwähnenswert ist auch das neue, flexible Lade- und Befestigungssystem, mit dem der neue Ford Ranger auch in Sachen Variabilität die Maßstäbe setzt. Die Befestigungshaken auf der Ladefläche wurden tiefer positioniert, so dass die Ladungssicherheit weiter stieg. Leisten entlang der Innenseite der Seitenwände ermöglichen das einfache Montieren zum Beispiel einer Regal-Konstruktion. Schwere Ladung findet, sicher verzurrt, auf der Ladefläche Platz.

Ford Ranger Links die Sie interessieren könnten:

Beitrag zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*