Hyundai Atos Bilder

Der Hyundai Atos wurde von 1997 bis 2002 produziert. Der koreanische Autohersteller bietet mit dem Kleinwagen einen guten Kompromiss zwischen Sicherheit und Platz für vier Mitfahrer. Gebraucht gibt es schon Modelle um die 2000 Euro.

Pfiffiger Microvan als Raumwunder

  • Ultrakompakt und fünftürig: Hyundais Kleinster feiert Verkaufserfolge
  • Aufgewertete Ausstattung und günstiger Preis ab 9.260 Euro
  • 1.1-Liter Benzinmotor und zwei Ausstattungsvarianten stehen zur Wahl

Mit der Wiedereinführung des Hyundai Atos im März 2004 hat sich Hyundai Motor Deutschland entschieden, ein schon einmal erfolgreiches Modell erneut ins Rennen zu schicken. Produziert wird der Microvan bei Hyundai Motor India, wo er unter dem Namen Santro Xing bekannt ist. In Indien zählt dieser zu den meist verkauften Fahrzeugen. Nachdem schon die Vorgängermodelle Atos und Atos Prime von 1998 bis 2002 in Deutschland rund 23.000 Käufer fanden, etabliert sich auch das Nachfolgermodell erfolgreich. Im ersten Verkaufsjahr 2004 wurden bereits über 4.800 Einheiten des sympathischen Microvans mit den günstigen Unterhaltskosten in Deutschland verkauft. Im Folgejahr 2005 entschieden sich schon 7.829 preisbewusste Kunden für das Einsteigermodell von Hyundai, das damit in der Hyundai-Verkaufsstatistik auf Platz 3 hinter dem Kleinwagen Getz und dem Kompakt-SUV Tucson rangiert. Der variable Hyundai Atos ist ideal geeignet als Zweitwagen für die Familie, als Einsteigermodell für junge Autofahrer oder dank der hohen Sitzposition auch für Senioren.

Mehr Ausstattung:
Hyundai Atos und Hyundai Atos ComfortVersion

Frisch gestylt und deutlich aufgewertet startet Hyundais Kleinster in den Varianten Atos 1.1 und Atos 1.1 ComfortVersion in das Modelljahr 2006. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich Überführung liegt 2007 bei 9.260 Euro für das Grundmodell und bei 9.960 Euro für die Comfort-Version. Damit positioniert sich der Hyundai Atos unterhalb des erfolgreichen Kleinwagens Hyundai Getz und macht Auto fahren mit Hyundai auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich.

Äußerliche Merkmale des Atos sind sein neuer Kühlergrill, der durch die integrierte Chromstrebe mit Hyundai-Logo die Zugehörigkeit des Atos zur Hyundai-Familie unterstreicht. Neue Radzierblenden im sportlichen Look runden das äußere Erscheinungsbild ab. Innen fallen die überarbeitete Instrumententafel mit nun serienmäßigen Drehzahlmesser und die modischen, in den Farben rot und schwarz abgesetzten, Sitzbezüge ins Auge. Neu und ohne Aufpreis erhältlich ist die Außenfarbe Passion Red.

Sparen heißt beim Hyundai Atos nicht knausern. So bringt schon die Einstiegsvariante des Fünftürers mit 46 kW (63 PS) starkem 1,1-Liter-Vierzylinder-Motor von Hause aus eine ganze Reihe nützlicher Ausstattungsdetails mit. Unter anderem zählen ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, Fahrerairbag, vier Dreipunkt-Automatikgurte und vier höhenverstellbare Kopfstützen zur Sicherheitsausstattung. Servolenkung, Wegfahrsperre, Heckscheibenwischer, eine im Verhältnis 50 zu 50 geteilte und umklappbare Rücksitzbank und eine Zentralverriegelung ergänzen die umfangreiche Serienausstattung.

Wer die Atos Comfort-Version wählt, erhält zusätzlich einen Airbag für den Beifahrer, elektrische Fensterheber vorne, Lautsprecher in der Hutablage und in Wagenfarbe lackierte Außenspiegel und Türgriffe.

Klimaanlage für 790 Euro und Metallic/Mineraleffekt-Lackierung (Bright Silver und Electric Blue) für für 300 sind erschwingliche Zusatzausstattungen.

Motor: 1,1-Liter-Version bietet 46 kW (63 PS)

Der schon im Kleinwagen Getz verwendete 1,1-Liter-Benzinmotor leistet im Atos nun 46kW (63 PS) bei 5.500 U/min und ist somit 3 kW stärker geworden. Damit ist der Microvan dank einer Beschleunigung von 15,8 Sekunden von Null auf 100 km/h ausreichend stark motorisiert. Auch Fahrten über Land oder Autobahn meistert der Atos mit einer Höchstgeschwindigkeit von 147 km/h problemlos. Für die Comfort-Version ist auf Wunsch gegen Aufpreis von 990 Euro das Vierstufen- Automatikgetriebe bei ähnlichen Fahrleistungen lieferbar; eine Option die nicht viele Mitbewerber in dieser Klasse anbieten.

Das Fahrvergnügen geht beim Atos niemals zu Lasten des Verbrauchs, der durch die jüngste Überarbeitung nochmals optimiert werden konnte. So verbraucht die handgeschaltete Version im Durchschnitt lediglich 5,5 Liter preisgünstigen Normalbenzins bei einer Fahrstrecke von 100 Kilometern. Mit Automatikgetriebe ausgerüstet gestattet sich der Atos an der Tankstelle nach der gleichen Strecke nur 6,1 Liter Kraftstoff. Und alle die noch ein wenig auffahren möchten gibt
kannst du ein Hyundai Atos Tuning von einem Hersteller wie ATB beziehen der den Chip aufbereitet oder Sportluftfilter anbietet.

Raumangebot: Ultrakompakt und dennoch großzügig

hyundai-atos-1280x1024-121Großzügig wie die Serienausstattung ist auch das Raumangebot. Trotz der kompakten Maße von 3,57 Metern Länge, die das Einparken selbst im engen Stadtverkehr erleichtern, freuen sich Fahrer und Mitfahrer über Bewegungsfreiheit im Innenraum. Durch die im Vergleich zur Größe üppig bemessene Höhe von 1,5 Meter nehmen auch groß gewachsene Menschen komfortabel Platz. Die relativ hohe Sitzposition erleichtert zudem das Einsteigen. Variabel fiel auch das Gepäckabteil aus: Durch die teilbaren Rückenlehnen und die umklappbare Rücksitzbank lässt sich der Kofferraum von 263 Litern auf bis zu 1084 Liter Volumen (jeweils VDA-Norm) vergrößern.

Das funktional gestaltete Cockpit, das dem Fahrer in der Bedienung keinerlei Rätsel aufgibt, und die Sitzposition mit guter Rundumsicht ermöglichen den Insassen eine entspannte Fahrt.

Sparpaket: Günstige Versicherung und Mobilitätspaket

Der Atos ist nicht nur im Verbrauch sparsam, sondern schont auch die Umwelt. Beide Modelle erfüllen die Euro 4-Norm und gehören bei den CO2-Emission mit 131 bzw. 145 g/km (Automatikvariante) zu den umweltfreundlichsten Autos, die auf dem deutschen Markt angeboten werden. Hinzu kommen die umfangreichen Garantieleistungen. Eine drei Jahre und ohne Kilometerbegrenzung (Taxi und Mietwagen: auf 100.000 Kilometer begrenzt) gültige Neuwagengarantie bietet ebenso Sicherheit wie das 36 Monate währende Mobilitätspaket Hyundai Euro-Service.

Gegen einen Aufpreis von 352 Euro ist eine Komfort-Anschlussgarantie erhältlich, die die Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbegrenzung um zwei weitere Jahre verlängert. Zudem gewährt Hyundai seinen Kunden eine Garantie gegen Durchrostung von innen nach außen, die sechs Jahre beträgt.

Einen Ölwechsel benötigt der Atos nur alle 15.000 Kilometer oder ein Mal pro Jahr, die Inspektion ist lediglich alle 30.000 Kilometer oder alle zwei Jahre fällig.

Hyundai Atos Gebrauchtwagen

Fahrzeugangebot


autoscout24.de

PLZ: 64683

Farbe: Silber Metallic |
Kategorie: Gebraucht |
Kraftstoff: Benzin |
Getriebeart: Automatik |
Ausstattung: Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Servolenkung, ABS, Elektr. Fensterheber, Wegfahrsperre, Garantie, Seitenairbag, CD, Katalysator, Getönte Scheiben, Klimaanlage, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Traktionskontrolle, Radio



autoscout24.de

PLZ: 23554

Farbe: Schwarz |
Kategorie: Gebraucht |
Kraftstoff: Benzin |
Getriebeart: Schaltgetriebe |
Ausstattung: Fahrerairbag, Servolenkung, Zentralverriegelung, ABS, Wegfahrsperre, Garantie, CD, Katalysator, Radio



autoscout24.de

PLZ: 55246

Farbe: Blau Metallic |
Kategorie: Gebraucht |
Kraftstoff: Benzin |
Getriebeart: Automatik |
Ausstattung: ABS, Fahrerairbag, Klimaanlage, Radio, Servolenkung, Zentralverriegelung, Wegfahrsperre, Katalysator, Scheckheftgepflegt, Nichtraucherfahrzeug



autoscout24.de

PLZ: 01169

Farbe: Schwarz Metallic |
Kategorie: Gebraucht |
Kraftstoff: Benzin |
Getriebeart: Schaltgetriebe |
Ausstattung: ABS, Fahrerairbag, Servolenkung, Zentralverriegelung, Wegfahrsperre, Einparkhilfe, Scheckheftgepflegt, Bluetooth, Einparkhilfe Sensoren hinten, Einparkhilfe Kamera, CD


Weitere Hyundai Links


Beitrag zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*