Toyota Avensis Bilder

Toyota Avensis Kurzfassung

Der Avensis der zweiten Generation setzte hohe Standards für Design, Fahrkultur, Verarbeitungsqualität und Sicherheit. Als erstes Fahrzeug seiner Klasse erhielt er die 5-Sterne-Bestwertung im Euro-NCAP Crashtest. Mit einem Rekordergebnis von 34 Punkten setzte sich der Avensis der zweiten Generation an die Spitze der Rangliste und avancierte offiziell zum bis dato sichersten in Europa vorgestellten Auto. Außerdem war der Avensis der erste Pkw seiner Art mit Fahrer-Knieairbag.

Bei der Entwicklung der dritten Generation war Toyota fest entschlossen, das Know-how der europäischen Abteilungen des Konzerns noch intensiver einzubeziehen. Um den Erfolg des neuen Avensis zu sichern, besuchte Chefkonstrukteur Takashi Yamamoto Europa und unternahm als erstes eine Fahrt von über 5000 Kilometern durch zehn verschiedene Länder – von der Nordspitze bis in den tiefsten Süden des Kontinents -, um die Bedürfnisse und Anforderungen europäischer Autofahrer persönlich zu ergründen. Anschließend erhielt die dritte Generation des Avensis eine große Portion an europäischem, kreativem Geist – sowohl von Designern als auch von Ingenieuren.

Wie Takashi Yamamoto, Chefkonstrukteur des neuen Avensis, erläutert: „Von Beginn an haben wir größten Wert darauf gelegt, das neue Modell perfekt auf den europäischen Markt zuzuschneiden. Insgesamt 35 Konstrukteure von Toyota Motor Europe wurden nach Japan eingeladen, um mit den japanischen Entwicklern zusammen zu arbeiten. Als das Projekt zur endgültigen Abstimmung nach Europa zurückkehrte, kam diesen Ingenieuren eine Schlüsselrolle beim Wissenstransfer zwischen den beiden Teams zu. Nach meiner Überzeugung trug dieses Verfahren entscheidend dazu bei, dass wir heute auf einen außerordentlich effizient verlaufenen Entwicklungsprozess zurückblicken und stolz auf das Erreichte sein können – auf ein Ergebnis, von dem ich überzeugt bin, dass es gegenwärtig die Spitzenstellung im Mittelklasse-Segment markiert.“

Toyota Avensis Links die Sie interessieren könnten:

Beitrag zuletzt aktualisiert am 15. Mai 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*