VW Handylogos

VW Handylogos kostenlos für dein Smartphone. Einfach speichern und als Bildschirmhintergrund festlegen. Geeignet für Apple IOS und Google Android Telefone.

Die Logos für dein Handy sind gratis und es gibt auch kein Abo. Weiter unten findest du eine Anleitung für du das Bild speichern kannst, oder mache einfach eine Bildschirmaufnahme (auf englisch Screenshot genannt). Bei Iphone geht das über den Home Knopf und gleichzeitiges drücken der An/Aus Schalters, wenn es geklappt hat, wird der Bildschirm kurz weiß und dann ist das Foto in deiner Foto App.

VW Handylogo für Iphone Volkswagen Original Logo für Iphone Volkswagen Handylogo
VW Handylogo für

Volkswagen Handy Logo für

VW GTI Logo für

Wie kann ich das Handylogo auf dem Iphone / Ipad speichern?

  1. Die Seite mit dem gewünschtem Bild auf dem Smartphone laden
  2. Länger als eine Sekunden mit dem Finger auf das Bild bleiben
  3. Im erscheinenden Menü auf „Bild sichern“ klicken
  4. Das Bild ist jetzt in den Fotos vom Apple-Gerät verfügbar
  5. Das Bild aufrufen und entweder auf den Pfeil klicken und als Hintergrundbild sichern
  6. Oder unter Einstellungen -> Hintergründe & Helligkeit -> Wählen Sie bei HINTERGRUND WÄHLEN ein Bild aus. -> Wählen Sie einen Ordner aus -> Wählen Sie Festlegen -> Wählen Sie Home-Bildschirm oder Sperrbildschirm
    Kehren Sie zur Startseite zurück.

VW Handylogo für Iphone und Ipad erstellen

Seit iOS7 können manche Hintergründe seltsam aussehen.
Der Grund ist dass ab dieser Version das Hintergrundbild und der Home-Bildschirm einen leichten 3D Effekt haben der sich bewegt wenn man das Apple Handy in der hand hält. Dafür muss man das Bild ca. 200 Pixel oder 20% Grösser einstellen.

Hier die Aktuellen Auflösungen für Apple Geräte

  • iPad 2 and iPad mini: 1424 x 1424 Pixel
  • iPad 3 and iPad 4: 2448 x 2448 Pixel
  • iPhone 4S: 1360 x 1040 Pixel
  • iPhone 5: 1536 x 1040 Pixel

Weiteren VW Links

Wenn du noch eine andere Auflösung brauchst oder du dir ein Wallpaper-Motiv mit einem bestimmten Fahrzeug wünschst, dann schreib uns einen Kommentar:


Beitrag zuletzt aktualisiert am 6. September 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*