Achsposition

Die Achsposition bezeichnet den Einsatzort eines Reifens am Fahrzeug. Manche Reifen (zum Beispiel für Lkw) werden speziell für bestimmte Achspositionen entwickelt.

Denn ein Reifen muss auf der Lenkachse ganz andere Kräfte übertragen als auf der Antriebsachse. Unabhängig von der Antriebsart (Front-, Heck- oder Allradantrieb) gilt: Die besseren Reifen sollten auf die Hinterachse montiert werden.

Dabei sollte auch auf die Profiltiefe geachtet werden, diese bestimmen die Fahrzeugstabilität. Für eine gleichmäßige Abnutzung der Reifen können die Radpositionen verändert werden.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 4. November 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*