Aerodynamik

Teilgebiet der Strömungslehre, Wissenschaft von strömenden Gasen und an umströmten Körpern auftretenden Kräften; die Gesetze der Aerodynamik bestimmen die Bemühungen der Techniker um geringeren Luftwiderstand.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 27. März 2016