Berufspendler

Berufspendler
Nach einer Untersuchung der deutschen Wirtschaft (IW) nehmen zwei Drittel der Berufspendler das Auto, um von der Wohnung zur Arbeit zu kommen. Es gibt ungefaähr 30 Millionden Pendler in Deutschland und nur jeder achte benutzt öffentliche Verkehrsmittel um zum Arbeitsplatz zu gelangen. Kein Wunder also, dass Bahnstreiks eine gerine Auswirkung haben. Doch auch umweltbewusste Menschen gibt es viele. So steigt jeder sechste auf sein Rad oder geht zu Fuß zu seinem Job. Unter den Autofahrern sind dabei 11,5 Millionen Männer und 8 Millionen Frauen.


Zum Autolexikon

Das Lexikon der Kraftfahrzeugtechnik als Buch


Beitrag zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2013