Bi-Xenon-Scheinwerfer

Bi-Xenon-Scheinwerfer
Gasentladungslampen für Fern- und Abblendlicht erhöhen die Fahrsicherheit bei Nacht.

Auf den Bi-Xenon-Scheinwerfer basiert das
Adaptives Scheinwerfersystem (AFL+)

Das hochmoderne „Adaptive Forward Lighting“-System (AFL+) passt für zusätzliche Sicherheit die Lichtverteilung automatisch an aktuelle Veränderungen der Wetter- und Fahrbedingungen an. AFL+ verfügt über starke Bi-Xenon-Lampen und bietet insgesamt neun Leuchtfunktionen für die Szenarien Stadt, Fußgängerbereich, Landstraße, Autobahn, Schlechtwetter, statisches und dynamisches Kurvenlicht sowie LED-Tagfahrlicht und Fernlicht-Assistenz.


Zum Autolexikon

Das Lexikon der Kraftfahrzeugtechnik als Buch


Beitrag zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2013