Domschacht

Durch eine Abdeckung in der Fahrbahn von Tankstellen verschlossener Schacht, über den die Füllöffnungen der unterirdischen Tanks/Tankabteile zugänglich sind. Der Domschacht ist flüssigkeitsdicht. Moderne Tankstellen gehen zu einer Fernbefüllung über unterirdische Rohrsysteme über.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2015